Archiv der Kategorie: Politik

Die Ehre der Nation

Leserbrief- und Kommentarspalten der Tageszeitungen quellen über von Kritik an der undiplomatischen Offensive der türkischen Regierung. Forderung nach Einstellung der Zahlungen und zum Abbruch der diplomatischen Beziehungen sind noch die harmlosen Vorschläge. Selbst deutsche Minister lassen sich zu Drohungen gegenüber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Welt | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Fette Ratten

Da hält ein Mensch in Dresden im Jahre 2017 eine Rede, die von Glanz, Stil und Inhalt ungefähr der entsprechen könnte, die der Ortsgruppenleiter der NSDAP Hückeswagen 1929 gehalten haben könnte. Ähnliche Attitüde, ähnliche Geisteshaltung, ähnlich verschwurbelte Rhetorik. Das allein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft, Politik | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Der Antifaschistische Schutzwall – Eine Polemik

„Rechtsradikale und Nazis gibt es in der DDR nicht.“ So zumindest die offizielle Aussage der Machthaber in selbiger Zone, die einerseits Staatsräson war und andererseits die Grundlage für den Euphemismus „antifaschistischer Schutzwall“, mit dem Mauer und Zäune gerechtfertigt wurden. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Sie lernen es einfach nicht!

Die SPD paukt CETA durch ihre Gremien. Wo ist der vermutete Widerstand? Geopfert auf dem Altar der Kanzlerkandidatur des Vorsitzenden. Offenbar zählt die Chance, die vermeintliche Schwäche der Amtsinhaberin und ihrer Partei auszunutzen, um ein paar Prozentpunkte hinzuzugewinnen, mehr, als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Politik | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Rechts vor Links?

Parteien haben Etiketten. Manche davon gelten noch, manche sind sogar Markenkern, manche sind Schwindel und manche sind sogar Schwindel, obwohl sie Markenkern sein sollen. Auf dem Etikett der AfD steht beispielsweise „Ausländer raus“. Auf dem Etikett der Linken z. B. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft, Politik | 1 Kommentar

Nolympia in Hamburg

Wenn ich heute in der Tagespresse lese, daß die größten Pusher der Olympiabewerbung sich als schlechte Verlierer gerieren und von „blamieren“, „enttäuscht von meiner Stadt“ und von „Angstmacher haben gewonnen“ reden, dann weiß ich, daß ich alles richtig gemacht habe. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hamburg | 1 Kommentar

Sicherheit? Oder doch lieber Freiheit?

Nach den Anschlägen von Paris werden die Rechte der Bürger sowohl in Frankreich als auch in Belgien massiv eingeschränkt. Und die Bürger der besagten Länder finden das völlig in Ordnung. Sie fordern das sogar ein. Nicht nur, daß diese Einschränkungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Politik, Welt | Hinterlasse einen Kommentar

Flüchtlingsfragen

Frau Merkel sagt: Wir schaffen das. Bei allem Optimismus hinsichtlich der Fähigkeit, Flüchtlinge zu integrieren, bleibt jedoch etwas auf der Strecke. Die Frage, was dieses von der Bundeskanzlerin bemühte „Wir“ denn ausmacht? Viele Deutsche haben nach 1945 zu Recht die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft, Politik | 2 Kommentare

Oh Gott, die Griechen !

Die EU hat über Jahre, im Einklang mit dem IWF und den internationalen Banken, geduldet, daß ihnen ein faules Ei (Griechenland, Italien, Frankreich) nach dem Anderen ins Nest gelegt wurde. All diese Volkswirtschaften basieren, im weit stärkerem Maße noch als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Welt | 2 Kommentare

Wir müssen reden !

Liebe Pegida-Marschierer ! Seit ein paar Wochen marschiert ihr regelmäßig durch unsere Wohnstuben. Anfänglich wahrgenommen als ein weiterer Versuch von Menschen, die im Gestern verhaftet sind, die Zukunft zu verhindern und die Gegenwart zu negieren, begleitet von einer Berichterstattung, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft, Politik | 1 Kommentar