Monatsarchive: Juni 2010

Abschied

Wie soll das bloß weitergehen. Noch drei Tage, dann ist das alles hier Vergangenheit. Dann verliert er mindestens sechs Freunde, darunter einen, der ihm besonders wichtig war. Dieser Eine ist seine Konstante hier in dieser Umgebung, er hat ihm in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzgeschichten | Hinterlasse einen Kommentar

Lärm kann tödlich sein !

Ein Herbstmorgen. Die Sonne blinzelt durch die restlichen Blätter der Buche vor meinem Schlafzimmerfenster. Ein schöner Tag zum träumen. Heute ist arbeitsfrei, da bleibt genügend Raum für solche erbaulichen Tätigkeiten. Durch das Fenster dringt ein unangenehmes Geräusch und unterbricht meine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzgeschichten | Hinterlasse einen Kommentar

Ein neuer Bundespräsident ?

Es gibt Nationen, die wählen sich einen ehemaligen Widerstandskämpfer, der für seine Überzeugungen lange im Gefängnis gesessen hat, einen ehemaligen Gewerkschaftsführer, der die Freiheit auch unter Einsatz seines Lebens zu erreichen versuchte oder einen Schriftsteller, der sich das Wort auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Politik | Hinterlasse einen Kommentar